Singles & Friends

Unsere Gemeinde besteht zu einem großen Teil aus Familien. Deshalb wollen wir unseren Gästen und Freunden ohne familiären Anhang die Möglichkeit bieten, Menschen mit ähnlichem Lebensrhythmus und ähnlichen Interessen zu treffen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Wer kein Single ist, sich uns aber verbunden fühlt, ist bei unseren Treffen als »Friend« herzlich willkommen. Altersmäßig positionieren wir uns zwischen den jungen Erwachsenen und den Senioren.

Aktivitäten

Den Rahmen hierfür stellt unsere gemeinsame Aktivität am 1. Sonntag im Monat dar. Nach dem 1. oder 2. Gottesdienst grillen oder kochen wir gemeinsam. Im Sommer bietet sich auch ein Ausflug, eine Radtour oder ein Picknick an. Jährlich planen wir eine mehrtägige Städtetour. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Das Gemeinschaftserlebnis entsteht auch dadurch, dass möglichst viele zum Gelingen beitragen. Um die entstandenen Beziehungen zu pflegen, treffen wir uns zwanglos vor oder nach dem 1. Gottesdienst an den Sonntagen ohne Event – wer gerade da ist.

Gesprächsthemen sind bei uns nicht vorgegeben wie in einem Hauskreis. Wir unterhalten uns darüber, was uns gerade aktuell beschäftigt. Der Gemeinschaftsaspekt steht im Vordergrund als Ergänzung zu den Hauskreisen, wo für persönliche Gespräche oft zu wenig Zeit bleibt.

Aktionen und Rundmail

Näheres zu den monatlichen Aktionen steht in der S&F-Rundmail, die Ihr bei Andrea Ryschawy (s&Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) abonnieren könnt. Ansonsten wird es im Gottesdienst und im Internet bekanntgegeben, so dass Ihr uns auch spontan ansprechen könnt.