Internationale Hauskreise

Jede Woche treffen sich Menschen aus unterschiedlichen Kulturen in Privathäusern, um in gemütlicher Atmosphäre gemeinsam die Bibel zu studieren und Gemeinschaft zu erleben. Diese Kleingruppen sind ein wertvolles Netzwerk für die ausländischen Freunde, die auf vielfältige Weise Rat und Hilfe von den deutschen Teilnehmern erfahren. Also: Nicht nur die Ausländer, sondern auch die Deutschen, die sich für interkulturelle Begegnungen begeistern, sind willkommen. Der fröhliche Mix von Deutschen und Ausländern ist dabei für alle Beteiligten ein großer Gewinn!

Derzeit gibt es englischsprachige Gruppen, wobei die meisten Teilnehmer keine Muttersprachler sind. Auch Menschen mit geringen Englischkenntnissen sind willkommen. Zusätzlich finden auch Gruppen in „Simple German“ statt. Dieses Angebot richtet sich an Menschen, für die Deutsch eine Zweitsprache ist oder solche, die die deutsche Sprache üben wollen. Es wird ein einfaches Deutsch gesprochen, unverstandene Wörter werden erklärt und wenn man möchte wird man auch korrigiert.

Infos bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!